Alexander Cozens (1717 – 1786) - Analyse seiner „New - download pdf or read online

, , Comments Off on Alexander Cozens (1717 – 1786) - Analyse seiner „New - download pdf or read online

By Martina Merten

ISBN-10: 3638803058

ISBN-13: 9783638803052

Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Kunst - Malerei, be aware: 2, Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am major (Kunstgesch. Institut), Veranstaltung: Englische Malerei, 21 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Cozens Idee der „Erfindung“ beruht weder auf der künstlerichen Phantasie (Romantik), noch auf der „Individuellen Natur“ (Realismus), aber auf den „Generellen Prinzipien“ der Natur im Sinne des Klassizismus.

„Vereinigung, Vereinfachung, Auswahl und Konzentration“ der „zerstreuten Schönheit“ durch verständige Imitation ist das Ziel von Cozens neuer Methode, welche er in unmittelbaren Zusammenhang mit der empirischen Erkenntnistheorie von John Locke stellt. Letztendlich benötigt das „Klecksen“ keine endgültigen Beurteilung, da es nur für eine Idee, ein Ganzes zu einer bestimmten Zeit steht und damit eine variierende Auslegung zugleich ausgeschlossen wird.

Diese Limitierung der „suggestiven“ Interpretation der „Kleckse“ beruht auf den Vorstellungen der klassischen Ästhetik im 18. Jahrhundert. Daher betont auch Cozens, daß für den Schaffensprozeß der „Kleckse“ ein künstlerisches Genie vorhanden sein muß, welches mit Hilfe der Kleckse zum rationalen Denken geführt wird.

Show description

Read Online or Download Alexander Cozens (1717 – 1786) - Analyse seiner „New Method...“ (1786) unter Berücksichtigung von „Zufall, Spontaneität und Automatismus“: Betrachtung ... und Automatismus“ (German Edition) PDF

Best painting books

Download e-book for kindle: "Die Kreuzabnahme": Die Gemälde von Peter Paul Rubens und by Eva Lindner

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Kunst - Malerei, be aware: 2,1, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (Kunstgeschichte ), Veranstaltung: Beschreibungsübung an Hauptwerken der europäischen Malerei, 6 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Sowohl der Flame Peter Paul Rubens, als auch der Niederländer Rembrandt Harmensz van Rijn beschäftigten sich in ihrer Malerei unter anderem mit der christlichen Motivik der Kreuzabnahme.

Read e-book online Mysteries of Still Life (Gateways Fine Art) PDF

Creative scholars of every kind will locate worth during this in-depth consultant to making a superior, nonetheless existence composition. using numerous material equipment and gadgets present in lifestyle, the sequential route to expressive screens are damaged down for simple understanding.

Émile Gallé's Galle (Best of) PDF

An icon within the artwork Nouveau circulation, Émile Gallé (1846-1904) sought to painting the sweetness and ease of nature in his glass paintings. His designs, often called “poetry in glass”, variety from superb pottery to jewelry to furnishings. every thing Gallé produced includes lines of his masterful strategy which displays his innovativeness as an artist and his ability as a clothier.

Get Inversonero (Italian Edition) PDF

Da cosa trae ispirazione un dipinto? Da un paesaggio ammaliato, dal desiderio di fermare l’attimo fuggente, di interpretare il desire optimi temporis, di assecondare uno stato d’animo nel fervore del genio, “ispirato”, appunto. E un componimento in versi? Cosa ispira una poesia? Un tramonto, diremmo banalmente.

Additional resources for Alexander Cozens (1717 – 1786) - Analyse seiner „New Method...“ (1786) unter Berücksichtigung von „Zufall, Spontaneität und Automatismus“: Betrachtung ... und Automatismus“ (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Alexander Cozens (1717 – 1786) - Analyse seiner „New Method...“ (1786) unter Berücksichtigung von „Zufall, Spontaneität und Automatismus“: Betrachtung ... und Automatismus“ (German Edition) by Martina Merten


by Mark
4.1

Rated 4.32 of 5 – based on 6 votes